Jungstörche prüften Regionalligisten

Test: Holstein U23 - TSV Schilksee 0:2

Fabian Arndt (li.) bedrängt Schilksees Kapitän Oliver Dreier

Die U23 der KSV Holstein unterlag in einem guten Test auf dem Kunstrasenplatz in Projensdorf dem TSV Schilksee mit 0:2 (0:1). Die Treffer für den klassenhöheren TSV erzielten Benjamin Petrick (5.) und Benedict Klimmek (70.).

Trainer Ole Werner war trotz der Niederlage gegen den Regionalligisten nicht unzufrieden: „Für das erste richtige Testspiel haben wir das heute schon ganz gut gemacht. Wir haben wenig zugelassen. Leider haben wir uns nicht belohnt bei unseren guten Torchancen.“

Bereits am vergangenen Sonntag hatte die U23 in einem internen Spiel gegen die eigene U19 getestet und sich mit 3:1 durchgesetzt.

 

 

 

Zurück