Jungstörche auf Punktejagd

Termine im NLZ

Aufwärtstrend - Raphael Gertz will mit der U23 am Sonntag gegen den TSV Bordesholm nachlegen.

C-Junioren Regionalliga Nord

Holstein U15 – Eintracht Norderstedt

Sa. 5. März 14 Uhr

Mit dem Heimspiel gegen Eintracht Norderstedt begeht die Mannschaft von Trainer Michael Schwennicke den Jahresauftakt. Die Gäste rangieren derzeit mit 11 Zählern auf Platz 10 der Tabelle, einem Abstiegsplatz. Holstein steht mit 18 Punkten auf Rang 7, hat aber drei Partien weniger ausgetragen als die Eintracht.

 

B-Junioren Regionalliga Nord

Holstein U17 – SC Weyhe

So. 6. März 12.30 Uhr

Nach den letzten Negativerlebnissen will die Szpadzinski-Elf gegen den Tabellensiebten aus Weyhe zurück in die Erfolgsspur finden, um sich weiter alle Chancen im Rennen um den Bundesliga-Aufstieg zu bewahren. Verfolger VfB Lübeck sitzt den Jungstörchen weiter dicht im Nacken.

 

A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost

Hertha BSC Berlin – Holstein U19

So. 6. März 12 Uhr

Für die Flocken-Elf wird die Luft in der Bundesliga immer dünner. Nach der bitteren 1:4-Heimniederlage gegen Halle beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer bereits 7 Zähler. Beim Tabellendritten aus Berlin dürften die Trauben für die Störche hoch hängen.

 

Schleswig-Holstein-Liga

Holstein U23 – TSV Bordesholm

So. 6. März 15.30 Uhr

Nach dem souveränen 2:0 gegen den Heikendorfer SV im letzten Heimspiel will die Mannschaft von Trainer Fabian Müller gegen den Aufsteiger TSV Bordesholm nachlegen und ihre Position in der Spitzengruppe der Schleswig-Holstein-Liga festigen. Vor heimischer Kulisse sind die Störche in dieser Saison noch ungeschlagen. Den Gästen steht als Tabellenvorletzter das Wasser bis zum Hals.

Weitere Termine im NLZ: die Holstein U14 spielt am Samstag um 11.00 Uhr zu Hause gegen SG Westerdöfft und die Holstein U16 spielt am Samstag 14.00 Uhr in Segeberg gegen die SG Trave 06 Segeberg.

Zurück