InGE-Cup 2013

Benefizturnier am 20./21. Juli zugunsten der Epilepsiehilfe

Am Samstag und Sonntag findet der InGE-Cup 2013 auf dem Sportplatz des SV Friedrichort statt. Mit dabei ist due U23 von Holstein Kiel. Im Rahmen des Benefizturniers zugunsten der Epilepsiehilfe bestreiten die Holstein Woman das Eröffnungsspiel gegen die Auswahl "Kicker mit Epilepsie /Ärzte des UKSH". 

Sa, 20. Juli
14.30 Uhr Eröffnungsspiel Holstein Women - Kicker mit Epilepsie /Ärzte des UKSH
16.00 Uhr: Offizielle Eröffnung mit Grußworten, anschl. Start der Gruppenspiele:
16.15 Uhr: Platz A: Holstein U 23 - TSV Kronshagen
16.15 Uhr: Platz B: TSV Klausdorf - Heikendorfer SV
17.10 Uhr: Platz A: VfR Laboe - Holstein U 23
17.10 Uhr: Platz B: Suchsdorfer SV - TSV Klausdorf
18.05 Uhr: Platz A: TSV Kronshagen - VfR Laboe
18.05 Uhr: Platz B: Heikendorfer SV - Suchsdorfer SV

Sonntag, 21. Juli
15.30 Uhr: Platz A: 2. Gruppe B - 2. Gruppe A
15.30 Uhr: Platz B: 3. Gruppe B - 3. Gruppe A  
17.30 Uhr: Platz A: Sieger Gruppe A - Sieger Gruppe B

Gespielt wird auf zwei Plätzen. Am Samstag wird in zwei Gruppen à drei Mannschaften gespielt. Die Spielzeit beträgt 45 Minuten. Die Spielzeit der Plazierungsspiele am Sonntag beträgt 2 x 45 Minuten. Also an beiden Tagen eine volle Spielzeit. 

Die InGE (Interessengemeinschaft Epilepsie InGE Kiel e.V.) ist ein Zusammenschluss von Menschen mit Epilepsie, Eltern betroffener Kinder und Angehörigen. 1997 wurde die Selbsthilfegruppe für Eltern betroffener Kinder gegründet und ist seit 10.01.2001 ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Seitdem sind auch mehr Selbstbetroffene dabei. Bei  monatlichen Treffen tauschen die Teilnehmer neueste Informationen aus und sprechen über aktuelle Ereignisse.

Weitere Infos auch zum InGE-Cup gibt es hier.

Zurück