Holstein U17 bei Futsal-DM

U17-Meisterschaft wird erstmals ausgespielt

Am 29. und 30. März 2104 kommt es zu einem Novum im Veranstaltungskalender: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) trägt erstmalig die B-Junioren Hallenmeisterschaften aus – und die U17 von Holstein Kiel ist dabei.

Namhafte Bundesligavereine, darunter der FC Schalke 04, Hertha BSC Berlin und der aktuelle deutsche B-Junioren Meister VfB Stuttgart spielen im Sportzentrum West in Gevelsberg um die DFB B-Junioren Hallenmeisterschaft. „Durch diesen Wettbewerb wollen wir eine zusätzliche Plattform für den Juniorenfußball schaffen“, sagt Christian Pothe, Vorsitzender des DFB Jugendausschusses: „Zudem kommt Futsal der technischen und taktischen Ausbildung der jungen Fußballer zugute.“

Futsal auf dem Vormarsch

In der Altersklasse der C-Junioren ist das Finale in Gevelsberg bereits die 8. Auflage. Im Jahr 2013 haben sich die C-Junioren von Holstein Kiel in einem spannenden Turnier durchgesetzt und unter anderen den Nachwuchs der SpVGG Greuther Fürth auf die Plätze verwiesen. Mit der B- und C-Junioren-Hallenmeisterschaft wird die Entscheidung des DFB-Bundestages umgesetzt, die Entwicklung des Futsal in der Breite wie in der Spitze voranzubringen. Spätestens ab 2016 sollen alle offiziellen Hallenwettbewerbe nach den offiziellen Hallenfußballregeln der FIFA gespielt werden.

Tickets im Vorverkauf sichern

Neben Juniorenfußball der Extraklasse erwartet die Zuschauer im Sportzentrum West in Gevelsberg ein großes Rahmenprogramm. Im Vorfeld hat der DFB auch einen Schulwettbewerb ausgeschrieben. Hauptpreis ist ein Futsal-Training mit dem langjährigen DFB-Trainer Paul Schomann. Pothe erklärt: „Es sind viele tolle Dinge geplant. In der Vergangenheit hat der DFB sehr gute Erfahrungen mit dem Austragungsort Gevelsberg gemacht. Zum Beispiel hat die U16-Nationalmannschaft vor einer tollen Zuschauerkulisse im September 2011 ein Länderspiel gegen Schottland im Stadion Stefansbachtal ausgetragen. Wir freuen uns, wieder in Gevelsberg zu sein und hoffen, dass auch bei den anstehenden Hallenturnieren viele Zuschauer kommen und die Hallen möglichst ausverkauft sind.“ 

Gespielt wird in zwei Sporthallen. Der Eintritt in Halle B ist kostenlos. Hier werden die Vorrundenspiele der C-Junioren stattfinden. Die Tickets für die Halle A sind in Kategorien zwischen 2 Euro und 5 Euro in den Geschäftsstellen des FC Silschede (Montags bis Dienstags von 16 bis 20 Uhr) und des FSV Gevelsberg (Dienstags bis Freitags von 17 bis  20 Uhr) erhältlich. Darüber hinaus können Tickets per Mail unter d.henning@fsv-gevelsberg oder ibing@fcsilschede.de bestellt werden.

Zurück