Hohe Niederlagen für Jungstörche

U19 und U23 am Wochenende ohne Punkte

Enttäuschung bei Physiotherapeutin Wiebke Heuwagen und Torschütze Dennis Voss, die U19 kehrte mit einer deutlichen Niederlage aus Wolfsburg zurück.

A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost

VfL Wolfsburg – Holstein Kiel U19 5:2 (3:0)

Die U19 der KSV Holstein kehrte mit einer 2:5-Niederlage aus Wolfsburg zurück. Die Partie beim Spitzenreiter schien bereits zur Pause entschieden zu sein, denn der VfL lag nach 45 Minuten mit 3:0 in Führung. Die Treffer erzielten Hauck (9.), Scheidhauer (14.) und Bildirici (44.). Doch plötzlich meldeten sich die Jungstörche zurück, kamen nach dem Seitenwechsel durch die beiden Tore von Tjark Gutzeit (60.) und Dennis Voss (62.) noch einmal heran. Doch die Wölfe stellten den alten 3-Tor-Vorsprung wieder her, Scheidhauer (66.) und Gogia (73.) trafen ins Schwarze. Die Mannschaft von Trainer Torsten Flocken rangiert weiter mit nur einem Zähler auf dem Punktekonto auf dem vorletzten Tabellenplatz der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost. Am kommenden Sonntag um 11 Uhr empfängt die U19 der KSV Holstein den Tabellenvierten Hannover 96 in Kiel.

Holstein Kiel U19: Barkmann - Höckendorff, Rehfeldt, Voss, Vicariesmann - Schulz, Gürntke, Joswig (67. Wolf), Eglseder - Gutzeit (68. Warncke), Brors

Tore: 1:0 Hauck (9.), 2:0 Scheidhauer (14.), 3:0 Bildirici (44.), 3:1 Gutzeit (60.), 3:2 Voss (62.), 4:2 Scheidhauer (66.), 5:2 Gogia (73.)

Schleswig-Holstein-Liga

VfR Neumünster - Holstein Kiel U23 4:0 (2:0)

Die U23 der Kieler Störche kam in Neumünster böse unter die Räder. Bei den Veilchen erlebte die KSV vor 343 Zuschauern eine herbe 0:4-Pleite. Negativhöhepunkt war die Rote Karte für KSV-Stürmer Francky Sembolo (90.) wegen groben Foulspiels. Die U23 rutschte durch die Niederlage auf den 9. Tabellenplatz ab. Neumünster zog durch den Erfolg nach Punkten mit Spitzenreiter SV Eichede (1:1 gegen Strand 08) gleich. Am kommenden Sonntag um 15 Uhr empfängt die Mannschaft von Trainer Fabian Müller den PSV Neumünster in Projensdorf.

VfR Neumünster: Jakusch – Thomas, Christophersen, Amponsah (88. Mercan), Giese – Gülbay, Zöchling (83. Raniewicz) – Milbradt, Yilmaz, Kramer – Schwenn (78. Möller).

Holstein Kiel U23: Dittmann – Petersen, N. Meyer, Rohwer, Kwame – Nagel (59. Bruhn), Gonda, Gyimah, Gertz (57. Melfsen) – Sembolo, Balcer (69. Dammann).

Tore: 1:0 Kramer (5.), 2:0 Zöchling (43.), 3:0 Kramer (52.), 4:0 Yilmaz (77., Foulelfmeter).

Zurück