Enttäuschendes Wochenende

... nur die U15 landet einen Sieg

Raphael Gertz und die U23 mussten die erste Heimniederlage hinnehmen.

Das Wochenende geriet für die Leistungsmannschaften der KSV Holstein zu einer herben Enttäuschung. Die Bundesliga-U19 (0:1 bei Hertha BSC Berlin), die Regionalliga-U17 (1:3 gegen Weyhe) und auch die U23 in der Schleswig-Holstein-Liga (1:2 gegen den TSV Bordesholm) mussten am Sonntag das Feld als Verlierer verlassen. Einzig die U15 von Michael Schwennicke sorgte in der C-Junioren-Regionalliga am Sonnabend mit dem 3:0 gegen Eintracht Norderstedt für ein Erfolgserlebnis. Die U16 erkämpfte in der Schleswig-Holstein-Liga beim 2:2 in Segeberg einen Zähler.

Zurück