Women bei der BSG Eutin

Bendt, Ibrahimi und Krause im Getümmel von 32 Kindern

Am späten Freitag nachmittag besuchten die Holstein Women die jungen Kicker und Kickerinnen der BSG Eutin. Die Regionalligaspielerinnen Victoria Bendt, Emine Ibrahimi und Christina Krause waren von Organisator und Trainer Torsten Bruhn zu einem gemeinsamen Training eingeladen worden. Unter der Anleitung der drei Women-Spielerinnen fand ein Training für die E- und D-Junior(innen) statt.files/bildarchiv/galerie-11-12/11_12_women/110930_training_bsg_eutin/110930_training_bsg_eutin_048.jpg

 

rechtes Foto: Nach dem Training erfüllten Victoria Bendt (re.), Emine Ibrahimi und Christina Krause die Autogrammwünsche der Nachwuchskicker(innen).

 

Im Fritz-Latendorf-Stadion bewältigten zu Beginn 32 Mädchen und Jungs technische und koordinative Aufgaben. Im Anschluss daran wurde bei herrlichem Sommerwetter viel und eifrig gespielt. Ein gemeinsames leckeres Pizza-Essen nach dem Training rundete den schönen Freitag abend ab.

 

Bilder vom Training bei der BSG Eutin gibt es hier mit einem Klick.

Zurück