SSG Rot-Schwarz Kiel gegen U23 Holstein Women 2:0 (1:0)

Niederlage im Stadtderby

sabine pürwiz
Fotos Patrick Nawe: Auch Sabine Pürwitz konnte die Niederlage nicht verhindern
11.Spieltag, Frauen Schleswig-Holstein-Liga, SSG Rot-Schwarz Kiel gegen U23 Holstein Women 2:0 (1:0)
Sonntag, 24.11.2013, 14:00 Uhr
 
Cheftrainerin Marialiiza Kranz fasst für uns das Spiel zusammen:
 
"Gleich in der 1. Minute kam ein langer Ball auf Eve Saine, die den Ball an der Torfrau vorbeilegte und dann vor der Linie von einer Rot-Schwarz-Spielerin aufgehalten wurde, eine gute Chance, die leider nicht genutzt wurde.
Danach spielten wir sehr unkonzentriert, machten viele Fehlpässe und konnten dadurch unser Spiel nicht richtig aufbauen. Wir haben die Rot-Schwarzen aufgrund dessen zum Zuge kommen lassen und so war es eine Unaufmerksamkeit auf unserer Seite, die die Führung für die Gastmannschaft hervorrief. (6.).
Erst in der 24. Minute kamen wir wieder vor das Tor von Rot-Schwarz, doch leider zu harmlos, der Schuss von Sabine Pürwitz ging klar vorbei.
Die Holsteinerinnen kamen nicht in ihre normale Ordnung und liefen weiter den Rot-Schwarzen hinterher.
In der zweiten Halbzeit dominierten die Störchinnen. Louisa Nöhr bekam im Mittelfeld den Ball und flankte ihn zu Daniela Pereira, die lief alleine auf das Tor zu (47.). Leider versagten ihre Nerven, sie spielte den Ball direkt in die Arme der Torhüterin. Danach ging es druckvoll weiter. 51. Minute Pass von Jana Hinkelmann auf Jytte Stelck, diese zog in die Mitte und schoss knapp daneben.
Aber ein weiterer Rückschlag für die nun klar überlegenen Holsteinerinnen: Rot-Schwarz Kiel kam mit einer seltenen Chance vor das Tor und schob zum 2:0 ein (54.).
Nun dauerhaft das gleiche Bild, Sandra Müller (64.), Patrycja Pasieka (78.) und noch einmal Patrycja Pasieka (88.) liefen alleine auf das Tor der Gegnerinnen zu und immer versagten die Nerven, der Ball konnte nicht im Tor untergebracht werden.

Leider schafften wir es nicht, die großen Chancen zu nutzen, was uns drei wichtige Punkte kostete! Wir müssen nun die Stutzen hochziehen und nach vorne gucken!"

 

U23 Holstein Women: Fredericke Borreck - Sandra Mueller, Jana Hinkelmann, Fenja Montag, Luoisa Nöhr, Eda Kahveci, Patrycja Pasieka, Alena Imgrund, Daniela Pereira,  Sabine Puerwitz, Eve Saine, eingewechselt wurden Jytte Stelck, Svea Vollstedt und Jenny Riemer

 

SSG Rot-Schwarz Kiel: Julia Schwarck - Nadja Brandt, Melanie Torp, Cathleen Wolter, Sarah-Minoush Thode, Bente Hansen, Britta Gromoll, Solveig Petersen, Doreen Fischer, Annika Neser, Anna-Lena Nötzel, eingewechselt wurden Miriam Bayati, Christina Mars und Anneke Breust

 

Schiedsrichter: Hildegard Sauthof

 

Zuschauer: 30

 

Tore: 1:0 und 2:0 Solveig Petersen (6. und 54.)

Zurück