U23 Women mit 2 Osterspielen

Samstag, 30.03.2013, 17:30Uhr // Jahnstr./Beckersberg // 24558 Henstedt-Ulzburg // Frauen SH-Liga

SV Henstedt-Ulzburg – U23 Holstein Women

Am Samstag soll das Spiel vom 17.03.2013 nachgeholt werden. Die Holsteinerinnen haben 2013 erst ein Spiel gegen den TuRa Meldorf bestritten und konnten dort ein 1:0-Sieg einfahren. Langsam wird es Zeit, dass das schlechte Wetter vorüber geht und die Holsteinerinnen richtig in die Rückrunde starten können. Im Hinspiel gewann der SV Henstedt-Ulzburg deutlich mit 6:1 gegen die Holsteinerinnen und ist ein deutlicher Aufstiegsfavorit. „Ich erwarte ein kämpferisches Spiel unserer Holsteinerinnen und hoffe, den Favoriten ärgern zu können“, so Trainerin Marialiiza Kranz.

Verletzt fehlen Rosa Pérez Traulsen, Jana Mohr, Selina Dittrich, Jenny Riemer, Amelie Rose, Fenja Montag und Sandra Müller. Nicht im Kader sind zudem Sabine Pürwitz (Urlaub) und Sabrina Eckhoff (Spiel der U17 beim SV Meppen).


Montag den 01.04.2013, 13:00 Uhr // Waldwiese // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel

U23 Holstein Women - MTV Leck

Am Ostermontag wird das Spiel vom MTV Leck gegen unsere Holsteinerinnen nachgeholt. Im Hinspiel wurde der MTV Leck mit 4:0 geschlagen und liegt nach den gespielten Partien auf dem 11. Platz. Es wird ein kämpferisches Spiel erwartet, welches hoffentlich zu unseren Gunsten ausgeht. „Wir wollen Spielpraxis erlangen und weitere drei Punkte sammeln“, so Cheftrainer Timo Schiffer.

Verletzt sind Rosa Pérez Traulsen, Jana Mohr, Selina Dittrich, Jenny Riemer, Amelie Rose, Fenja Montag und Sandra Müller. Weiter fehlt Sabine Pürwitz (Urlaub).

Zurück