U17 Women belegen 4. Platz

Unglücklicher Verlauf bei der Hallenkreismeisterschaft

Die U17 der Holstein Women belegte bei der B-Juniorinnen Hallenkreismeisterschaft den undankbaren 4. Platz. Den Pokal für den Titel erspielte sich überraschenderweise der MTV Dänischenhagen. In den Jahren zuvor teilten sich immer Holstein Kiel und Rot-Schwarz Kiel die Kreismeisterschaft.

Dabei war das Teilnehmerfeld, das aufgrund zweier Absagen auf acht Teams reduziert war und somit ein kritisiertes Mammutprogramm von ca. knapp 9 Stunden Turnierzeit verhinderte, sehr ausgeglichen. Am Ende hätten die ersten vier Teams die Meisterschaft errringen können. Für das Holstein-Team von Trainer Stephan Bornhöft verlief das Turnier etwas enttäuschend und unglücklich. Nch einem 0:2-Auftakt gegen den MTV Dänischenhagen vergaben die Störchinnen in den Spielen Nummer 5 und 6 mit jeweils einem 0:0 gegen den TSV Klausdorf und dem Kieler MTV eine weitaus bessere Platzierung. Trotz guter Möglichkeiten gelang gegen diese beide Teams kein Tor.

Alle Ergebnisse, Holstein-Torschützen, Tabelle und Team gibt es hier mit einem Klick.

Fotos von der Hallenkreismeisterschaft gibt es hier mit einem Klick.

Weitere Fotos von der Hallenkreismeisterschaft.

Zurück