U17 Holstein Women - 1. FC Neubrandenburg 04

Simson und Co: Mit Sieg gegen Schlusslicht Klassenerhalt

Samstag, 27.04.2013, 11:00 Uhr // Waldwiese // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel // B-Juniorinnen Bundesliga

U17 Holstein Women – 1. FC Neubrandenburg 04

Noch zwei Spiele stehen in der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost für das Team von Sabrina Eckhoff und Joy Grube auf dem Programm und die Gegner heißen mit dem 1. FC Neubrandenburg 04 und dem Hamburger SV die beiden Teams, die sich aktuell auf einem Abstiegsplatz befinden. Eine durchaus interessante Konstellation. Während der FC Neubrandenburg als Tabellenletzter mit 4 Punkten als Absteiger feststeht, hat der HSV bei zwei Punkten Rückstand und nur noch einer auszutragenden Partie gegen eben den Kieler SV Holstein noch Resthoffnungen, mit Kiel den Tabellenplatz zu tauschen. Diese Hoffnungen könnten die Kielerinnen jedoch mit einem Sieg gegen Neubrandenburg im Keim ersticken und haben somit bereits im vorletzten Spiel alles selbst in der Hand.

Die Gefahr, den Gegner Neubrandenburg trotz des bereits feststehenden Abstieges zu unterschätzen, gibt es dabei nicht. „Neubrandenburg hat diese Saison noch das Ziel, den ersten Sieg der Saison einzufahren und dafür haben sie nur noch zwei Chancen. Von daher werden sie hochmotiviert sein und uns ein spannendes Spiel liefern. Wir wollen an unsere Leistungen aus den letzten Spielen anknüpfen, uns für unsere guten Spiele belohnen und mit unseren Zuschauern auf der heimischen Waldwiese die Saison positiv abschließen“, so das Trainerteam, das zwar auf die Langzeitverletzten verzichten muss, dafür aber mit Levke Walzcak aus dem Bundesligafrauenkader planen kann.

Zurück