U15 Holstein Women: Starkes Spiel

gegen Tabellenführer Suchsdorfer SV

annika marcinkowski
Annika Marcinkowski enteilt den Junioren, Foto Holger Klaschka
8. Spieltag, C-Junioren Kreisklasse A Kiel, Suchsdorfer SV gegen U15 Holstein Women 1:0 (0:0)
Mittwoch, 08.10.2014
 
Gegen Tabellenführer Suchsdorfer SV haben unsere U15 Holstein Women zwar mit 1:0 verloren, aber vom Spielverlauf her wäre zumindest ein Unentschieden gerecht gewesen, eine klasse Leistung unserer jungen Spielerinnen!
 
Die Suchsdorfer Junioren wollten es gleich wissen, ihr Angriff über die Außenbahn kann aber von Annika Marcinkowski, die mit nach hinten gelaufen ist, geklärt werden (4.). Das war es dann auch, unsere U15 Holstein Women ließen sich vom Tabellenführer nicht beeindrucken, spielten wie gewohnt offensiv, Albulena Demiri blieb im Strafraum noch an den Innenverteidigern hängen (15.), kam mit ihrem nächsten Versuch durch, ihr Schusss wurde gehalten (17.), genau wie der Weitschuss von Selina Cerci (22.). Und wieder Albulena Demiri, die im 16er abzog und den Suchsdorfer Torhüter zu einer Glanzparade zwang (23.). Ein abgefälschter Weitschuss von Alina Schmidt führte zu einem schnellen Konter der Gastgeber, aber Thyra Nohns im Holsteiner Tor passte auf (33.).
In der zweiten Halbzeit erhöhten unsere Kielerinnen noch einmal den Druck, nach einem Schussversuch von Suchsdorf in der 36. Minute nahmen die U15 Holstein Women Fahrt auf, Jule Kuring mit dem Führungstreffer auf dem Fuß zielte zu ungenau (39.), Alina Marcinkowski schoss den Torwart an, der nur abprallen lassen konnte, genau vor Albulena Demiris Füße, die einen Tick zu lange zögerte, so dass Sochsdorfs Abwehr gerade noch so retten konnte (40.). Im Gegenzug warf sich Lis Pirotton in den Ball (41.), umgekehrt kamen Jule Kuring (42.) und Marleen Peters nicht richtig durch Suchsdorfs Defensive (54.). Es ging hin und her, bis zur 64. Minute, als durch zu zögerliche Abwehr unserer Holsteinerinnen den Gastgebern der Führungstreffer durch einen Schuss ins lange Eck gelang.
Holsteins Trainerin Emine Ibrahimi nach dem Spiel: "Es war ein sehr gutes Spiel von beiden Seiten, ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Unsere Mannschaft hatte allerdings auch genug Chancen, um das Spiel zu gewinnen."
 
U15 Holstein Women: Thyra Nohns - Aisling Eggers, Janne Diercks, Charlotte Claasen, Paula Strobler, Alina Schmidt, Selina Cerci. Sarah Nicklaus, Albulena Demiri, Annika Marcinkowski, Elmira Demiri, eingewechselt wurden Lis Pirotton, Marleen Peters, Johanna Claasen, Sofie Spitz und Jule Kuring
 
Schiedsrichter: Nicholas Krautwurst
Tore: 1:0 Suchsdorf (64.)
 

Zurück