U13 PTSK/Holstein - Rot-Schwarz Kiel 11:1 (6:0)

Die U13 der SG PTSK/Holstein Woman gewann in der Kreisliga mit 11:1 (6:0) gegen Rot-Schwarz Kiel.

Eine Viertelstunde lang hielt das sehr junge und gut spielende Team von Rot-Schwarz Kiel dem Druck der SG stand. Doch mit dem ersten, ersehnten und auch verdienten Tor durch Luca Templin war die Torflaute vorbei. Kurze Zeit später erhöhte Jule Kuring zunächst nach einem herrlichen Alleingang und dann nach Vorlage durch Jule Ziegler das 3:0. Das muntere Torschiessen ging mit einem 6:0 in die Halbzeitpause.


In der 32. Minute begrüßte Selina Cerci, die für Luca Templin eingewechselt worden war, durch einen Kopfball knapp über das gegnerische Tor die zweite Spielhälfte von 30 Minuten. Durch einen sehr gut und schnellausgeführten Konter erzielten die sehr tapfer kämpfenden und körperlich unterlegenen Gäste ihren Ehrentreffer. Selina Cerci mit ihrem dritten Tor beendete das Spiel des Tabellenführers der kreisübergreifenden Kreisliga Plön/Kiel mit dem 11:1 zum verdienten Sieg!

U13 SG PTSK/Holstein Woman: Wienke Jannsen, Sofie Spitz, Hannah Malygah, Dana Schröder, Jule Kuring, Henrike Tiller, Luca Templin

eingewechselt: Selina Cerci, Nele Tanneberger,  Judith Huber, Mie Drabinski
 

Tore: 1:0 Templin (14.), 2:0 Kuring (16.), 3:0 Kuring (19.), 4:0 Ziegler (22.), 5:0 Templin (24.), 6:0 Ziegler (29.), 6:1 (35.), 7:1 Cerci (39.), 8:1 Huber (40.), 9:1 Eigentor (43.), 10:1 Cerci (59.), 11:1 Cerci (60.)

Zurück