Süderbrarup - U17 II Women 0:15 (0:7)

Lara Jäger erzielt Hattrick in 5 Minuten

Die zweite Mannschaft der U17 der Holstein Women ist aus der Gruppe B nebem Rot-Schwarz Kiel für die B-Juniorinnen Schleswig-Holstein-Liga qualifiziert. Das Team von Cheftrainer Timo Wiemann siegte beim TSV Süderbrarup mit 15:0 (7:0).

Das Team konnte von Beginn an seiner Favoritenrolle gerecht werden. Gerade in der ersten Halbzeit hatte man das Spiel sehr gut im Griff und hielt das Tempo durchgehend hoch. Gegen Ende der ersten Halbzeit und zu Beginn der zweiten hatte die Mannschaft leichte Probleme, den Spielfluss beizubehalten, da der TSV Süderbrarup kämpferisch einiges entgegensetzte. Dies löste die U17 II, indem sie das Tempo wieder erhöhte und unnötigen Zweikämpfen aus dem Weg ging. 

Alles in allem kann man auf eine gute Qualifikationsrunde zurückblicken und freut sich jetzt auf viele interessante Herausforderungen in der Schleswig-Holstein-Liga.

U17 II Holstein Women: Henrike Notka - Kira Berger (41. Veronica Krätschmann), Carlotta Schmidt-Beyl (41. Marthe Petersen), Elisabeth Gross, Nida Düzenli (41. Annika Alberts) - Svea Vollstedt, Sarah Klatt, Jasmin Kneiphof (41. Lara Jäger) - Kira Kapteina, Silja Bullerkist, Nina Totzke

Tore: 0:1 Klatt (1.), 0:2 Kapteina (8.), 0:3 Bullerkist (10.), 0:4 Totzke (30.), 0:5 Totzke (30.), 0:6 Bullerkist (35.), 0:7 Kapteina (37.), 0:8 Jäger (42.), 0:9 Jäger (46.), 0:10 Jäger (47.), 0:11 Bullerkist (52.), 0:12 Jäger (55.), 0:13 Klatt (65.), 0:14 Jäger (68.), 0:15 Alberts (70.)

Zurück