SPARDA-Bank

Integrations-Cup: HW siegen

integrationscup
Die Holstein Women freuen sich über den Turniersieg
SPARDA-Bank Integrations-Cup der Frauen: Holstein Women mit Finalsieg
Sonntag, 20.07.2014, Eintracht-Arena des SV Eintracht Segeberg
 
Beim Landesfinale des Integrations-Cups gewannen unsere Holstein Women souverän und konnten sich über einen Scheck der SPARDA-Bank freuen. Gespielt wurde in einem kleinen Turnier mit 5 Mannschaften, wobei die Störchinnen gegen MTSV Olympia Neumünster, SV Fortuna Bösdorf, FC Fockbek siegen konnten und gegen TSV Russee unentschieden spielten.
 
Die Holsteiner Spiele und Torschützinnen:
Holstein Women gegen MTSV Olympia Neumünster 1:0 (Jana Leugers)
FC Fockbek gegen Holstein Women 0:6 (2x Jana Leugers, 1x Tabea Lycke, 3x Svenja Körner)
Holstein Women gegen SV Fortuna Bösdorf 2:0 (Laila Auerochs und Nora Bertils)
TSV Russee gegen Holstein Women 0:0
 
Die Ergebnisse aller Spiele und die Tabellen sind hier zu sehen.

Zurück