Pflichtaufgabe TSV DUWO 08

Teil 2: Holstein Kiel - TSV Duwo 08

Auch wenn es sich überheblich anhört - gegen den derzeitigen Tabellenletzten, der in dieser Saison bisher nur einen einzigen Punkt erspielen konnte, ist alles andere als ein klarer Sieg wenig erstrebenswert. Von daher darf man am Sonntag ein eher einseitiges Spiel unserer Störche gegen die Raubmöwen aus Hamburgs Norden erwarten.

Doch bereits das Hinspiel zeigte, dass man sich gegen diese Mannschaft motivieren und konzentrieren muss. Mit dem knappsten aller Siege, einem mageren 1:0, gewannen unsere Mädels das Hinspiel, zugegeben zu einer Zeit, als es im Sturm noch so richtig hakte. Das hat man aber inzwischen abgestellt und somit hofft Trainer Begunk am Wochenende auf ein paar Treffer mehr zugunsten seiner Spielerinnen.

In den letzten beiden Spielen bekamen die Spielerinnen des TSV jeweils 5 Gegentore, davor konnte man den bisher einzigen Punkt auswärts beim ATS Buntentor einfahren. Um aber wie im Vorjahr den 9. Platz erreichen zu können, müssen die Duvenstädterinnen mehr Punkte holen - was unsere Störche verhindern wollen.
Denn unsere Frauen wollen Ihren Platz hinter den Spitzen verteidigen und die Saison so weit oben wie möglich beschließen.

Anstoß ist um 14 Uhr auf der Waldwiese! Auf geht's Holstein - kämpfen und siegen!

Zurück