Personalnot im kleinen Derby

Holstein Kiel - KMTV

Unsere U17 muss mit etlichen Ausfällen das Spiel gegen den Lokalrivalen vom Kieler MTV bestreiten. Bereits am Freitag spielen die Jungstörche das Traditionsderby auf der Waldwiese, um 18.30 Uhr pfeift Alexander Nicolas Block die Partie an.

Die Spielerinnen vom MTV sind in dieser Saison in der Fremde besser als zu Hause unterwegs, in vier Spielen gelang jedoch auch hier nur ein Sieg. Mit lediglich vier Punkten belegen die Mädels von Oliver Kaiser den vorletzten Platz. Das Hinspiel gewannen unsere Mädchen mit 4:0.

Das Trainergespann Bergamo/Ibrahimi hingegen muss etliche Stammkräfte ersetzen. Am schwersten dürfte der Ausfall von Torhüterin Lena wiegen, die mit einer Knieverletzung lediglich auf der Bank Platz nehmen kann. Dazu gesellen sich Katha, Mia, Kris und Paulina, die allesamt nicht zur Verfügung stehen.

"Wir wollen den Schwung mitnehemen, den sich die Mädchen in Spanien erarbeitet haben und die Erfolgsserie ausbauen", sagt Daniel Bergamo. "Wir sind trotz der Ausfälle alle heiß auf das Spiel morgen Abend."

Die Jungstörche spielen mit:
Anna, Alina, Hannah, Charlotte, Johanna, Marou, Jette, Aysu, Paula, Michelle, Lena D., Yasna, Sarah (TW), Lena (ETW)

Zurück