NFV gibt Protest der U23 statt

FFC Oldesloe II - U23 Woman mit 2:0 für Holstein gewertet

Die U23 der Holstein Woman hatten im Nachholspiel am 7. November beim FFC Oldesloe II mit 1:2 verloren. Gegen die Wertung legte Holstein Protest ein. Dem wurde heute am Montag vom Norddeutschen Fussballverband stattgegeben.

Der FFC Oldesloe setzte fälschlicherweise im am 5. Spieltag der Frauen-Regionalliga ausgefallenen Spiel mit Johanna Wöhler eine Stammspielerin der ersten Mannschaft, die in der 2. Frauen-Bundesliga Nord spielt, ein. Stammspielerinnen dürfen laut DFB-Spielordnung in unteren Mannschaften nicht eingesetzt werden. Da dies der Fall war, entschied der NFV, das Spiel mit 2:0 für Holstein Kiel II zu werten. 

Zurück