Marie Becker: U19 DFB-Team vs. Schweden

Lehrgang im Hinblick auf Europameisterschaft

marie becker
Foto Swantje Stieh: Marie Becker konnte im letzten Punktspiel gegen den HSV nur durch ein Foul der Torhüterin gestoppt werden
Holsteins Frauen-Talent im Reise-Stress
 
Gleich nach dem Punktspiel der Holstein Women am kommenden Sonntag (20.10.) in Osnabrück muss Marie Becker (wieder) ihre Fußballsachen umstapeln, denn  vom 21. bis 23.10.2013 findet ein Lehrgang der U19 Juniorinnen mit Länderspiel gegen Schweden in Ulm statt und unsere Marie Becker ist nominiert.
 
Holstein Women Marie gehört fest zum Kader der DFB-Elf, sie fungierte im letzten Länderspiel beim 1:3-Sieg gegen England als Kapitänin.
 

Das gegnerische Nationalteam aus Schweden musste für die U19 Frauen-EM, die 2014 in Norwegen stattfinden wird, Ende letzten Monats eine Qualifikationsrunde ausspielen. Dabei traf es auf die Teams aus Litauen, Estland und Portugal und konnte alle 3 Gruppenspiele deutlich für sich entscheiden.

Da die deutsche Elf, wie auch England und Spanien, für die nächste sogenannte Eliterunde Anfang April 2014 gesetzt sind, ist eine Standortbestimmung sicher wichtig. Wir erinnern uns: Die DFB-Auswahl gewann in der Gruppenphase der EM 2013 gegen Schweden 2:0 und verlor dann im Halbfinale gegen den späteren Europameister Frankreich mit 1:2.

Es wird also sicher ein spannendes Spiel werden, Anstoß in Ulm am 22.10.2013 ist um 18:00 Uhr.

Wir wünschen Marie Becker und der deutschen U19 Nationalelf gelungene Lehrgangstage und ein erfolgreiches Abschneiden gegen Schweden.

 

Zurück