1. Frauen auswärts in Hannover

TSV Limmer- Holstein Kiel

Am Sonntag um 13.00 Uhr startet die Rückrunde für unsere Holstein Women mit dem Auswärtsspiel beim Tabellenvierten, dem TSV Limmer. Schiedsrichterin der Partie wird Kim-Jasmin Meineke sein.

Im Hinspiel auf der Waldwiese sahen die Zuschauer ein abwechslungsreiches Spiel, in dem die Gäste aus Hannover zunächst mit zwei Toren in Führung gehen konnten - unsere Frauen kämpften sich jedoch zurück in die Partie und schafften noch vor dem Pausentee den Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit setzten die Women den Gegner unter Druck, konnten ihrerseits aber die guten Einschussmöglichkeiten nicht nutzen und liefen in zwei Konter - Endstand 2:4.

Die Hannoveranerinnen spielen wie in den letzten Jahren eine gute Saison und liegen in der Tabelle in Schlagdistanz zum Aufstiegsplatz. Gefährlichste Angreiferin ist Levke Hölzer mit 11 Treffern, die auch im Hinspiel auf der Waldwiese treffen konnte.

Unsere Women kommen aus der Winterpause gestärkt hervor, zuletzt konnten die Women den dänischen Zweitligisten FC Thy Thisted Q mit 4:3 bezwingen. Wenn auch nicht alles Gold war, was glänzte, so konnten unsere Mädels doch schon einmal auf schwerem Geläuf spielen, denn wenn die Partie stattfindet, dann werden die Bedingungen kaum besser sein. Verzichten muss Trainer Begunk indes auf Tochter Sarah, die Kapitänin des Teams steht aufgrund einer erneuten Knöchelverletzung leider nicht zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine frostig schöne Begegnung und wünschen den Mädels einen guten Start in die zweite Saisonhälfte!

Auf geht's, Holstein! Kämpfen und siegen!

Zurück