Holstein Women - SV Meppen

Holsteins Frauen klarer Außenseiter im DFB-Pokal (2. Runde)

Sonntag, 07.10.2012, 15:00 Uhr // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel // DFB-Pokal der Frauen 2. Runde

Holstein Women – SV Meppen

Mit der SV Meppen trifft die Mannschaft von Cheftrainer Christian Fischer auf einen direkten Kontrahenten aus der 2. Bundesliga Nord. Meppen startete mit 3 Siegen aus 4 Spielen in die aktuelle Saison und steht aktuell auf dem 3. Tabellenplatz. In der ersten Pokal-Runde konnte sich Meppen mit 3:1 beim FC Bergedorf 85 durchsetzen.

Am Sonntag kommt es zur Neuauflage der 1. Runde im DFB-Pokal der letzten Saison. Im letzten Jahr mussten sich die Frauen von Holstein Kiel nach 90 Minuten mit 0:1 geschlagen geben. Christian Fischer sieht sein Team vor einer schwierigen Aufgabe. „Mit Meppen haben wir ein schweres Los, wo wir klarer Außenseiter sind“, doch macht die Partie aus der letzten Saison auch Hoffnung auf ein Weiterkommen, „wir wollen auf jeden Fall eine Runde weiterkommen und an das gute Pokalspiel aus der letzten Saison anknüpfen.“

Bei den Holstein Women fehlen Jeska Danielsen, Louisa Nöhr, Julia Kibbel, Stephanie Hofmann (alle verletzt) und Marie Becker (U 17-WM in Aserbaidschan).

Eintrittskarten können auch bis Donnerstagabend 18 Uhr im Fanshop am Stadion erworben werden.

Hier gibt es mit einem Klick die Eintrittspreise (Preise sind auch für den DFB-Pokal gültig).

Das Stadionmagazin können sie hier mit einem Klick einsehen.

Bitte beachten: Aktuell ist aufgrund der schwierigen Witterungsverhältnisse die Austragung des Spiels gefährdet. Sollte das Spiel auf dem Naturrasen (Hamburger Chaussee 79, 24113 Kiel) nicht stattfinden können, steht der Ausweichplatz am Nachwuchsleistungszentrum Kiel-Projensdorf (Kunstrasenplatz, Steenbeker Weg 150, 24106 Kiel) zur Verfügung. Sollte der DFB das Spiel auf dem Kunstrasenplatz ansetzen, erfolgt zeitnah die Information in einem neuen Newsbeitrag auf der Holstein-Webseite.

Zurück