Holstein Women - Herforder SV

Störchinnen benötigen gegen haushohen Favoriten dringend Punkt(e)

Sonntag 12.05.2013, 14:00 Uhr // Waldwiese // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel // 2. Frauen-Bundesliga Nord
Holstein Kiel – Herforder SV

Am 21. Spieltag der 2. Frauen-Bundesliga Nord treffen die Kielerinnen auf den Herforder SV. Herford steht aktuell mit 41 Punkten auf Platz drei, vier Punkte beträgt der Rückstand auf den Aufstiegsplatz. Da die Kielerinnen heute nur einen Punkt gegen Hohen Neuendorf an der Förde behalten konnten, ist man am Sonntag zum Siegen verdammt, dass dies allerdings kein Spaziergang wird, ist allen Beteiligten klar. Der von Jürgen Prüfer trainierte Herforder SV möchte am Sonntag selbstverständlich auch drei Punkte einsammeln, um im Rennen um den Aufstieg weiter mit dabei zu sein.

Cheftrainer Christian Fischer weiß von der Bedeutung des letzten Heimspiels und gibt sich kämpferisch: „Am Sonntag werden wir 90 Minuten alles geben und bis zum Ende kämpfen, wir müssen die drei Punkte in Kiel behalten!“
Verzichten muss das Trainerteam am Sonntag auf Louisa Nöhr (im Aufbau), Sarah Körner (Reha) und Michaela Brandenburg (Außenbandriss).

Hier gibt es mit einem Klick das Stadionmagazin zum Spiel gegen den SV BW Hohen Neuendorf und Herforder SV.

Zurück