Holstein Woman - Turbine Potsdam II

Team um Woman-Kapitänin Rachel Pashley klarer Underdog

Sonntag, 13.03.2011, 11:00 Uhr, Hamburger Chaussee 79, 24113 Kiel

Holstein Woman - Turbine Potsdam II

In der 2. Frauen-Bundesliga Nord treffen die abstiegsgefährdeten Holstein Woman am Sonntag auf das hochfavorisierte Team von Turbine Potsdam II. Alles andere als ein klarer Erfolg der mit einigen Jugendnationalspielerinnen gespickten Elf von Cheftrainer Thomas Kandler wäre eine faustdicke Überraschung. Zumal Holstein-Coach Christian Fischer wie schon in fast allen Spielen ein durch Verletzungen dezimierter Kader Kader zur Verfügung steht. Schon im Hinspiel demonstrierten die Brandenburgerinnen beim 5:1 (1:1) ihre Klasse in der Offensive.

Für die Holstein Woman gilt es, im Abstiegskampf in den verbliebenen fünf Spielen die notwendigen Punkte zu holen. Aktuell steht Holstein Kiel als Tabellenzehnter auf dem Relegationsplatz. Zusammen mit TeBe Berlin (12.), BV Cloppenburg (11.) und dem Magdeburger FFC bestreiten die Schleswig-Holsteinerinnen den spannendsten Abstiegskrimi seit der Einführung der 2. Frauen-Bundesliga im Jahre 2004.

Zurück