Die Zweite läuft gegen die SG Eutin/Neustadt auf

Holstein Kiel II - SG Eutin/Neustadt

Die Liga-Reserve der Holstein Women begrüßt am Sonntag nach dem Regionalliga Spiel auf der heimischen Waldwiese die neugegründete SG Eutin/Neustadt. Schiedsrichter der Partie wird David Löhnert sein.

Die mit vielen jungen Spielerinnen gespickte SG konnte ihre gute Vorbereitung mit in die Saison nehmen und startete mit einem Sieg und einem Unentschieden in die Landesliga Saison.

Unsere Störche wollen diesmal beide Halbzeiten konzentriert angehen, spielte man in den vorherigen beiden Partien jeweils eine davon sehr gut und die andere dann doch mehr durchwachsen.
"Wenn man 4:0 führt, dann darf das Spiel nicht mehr knapp werden, daran haben wir in der Trainingswoche gearbeitet", verrät Trainer Lachmann mit Blick auf das 5:4 gegen den Kieler MTV vom vergangenen Wochenende.

Gegen die SG werden zwei hoch konzentriert gespielte Halbzeiten auch von Nöten sein, denn nach dem Sieg gegen Kilia wollen die Ostholsteinerinnen auch den nächsten Kieler Club ärgern.

Wir freuen uns natürlich über jeden Zuschauer, der den Weg auf die Waldwiese findet!

Auf geht's, Holstein! Kämpfen und siegen!

Zurück