SHFV-Lotto-Pokal der Frauen SV Neuenbrook/Rethwisch gegen Holstein Women 1:4 (1:3)

Berichte und Termine

Kati Krohn (hier im Kreispokalspiel gegen TSV Russee) mit Hattrick im Landespokal

SHFV-Lotto-Pokal der Frauen SV Neuenbrook/Rethwisch gegen Holstein Women 1:4 (1:3)

Einen klaren Sieg erreichten die Holstein Women am vergangenen Sonntag (18.08.2013) im SHFV-Landespokal gegen den SV Neuenbrook/Rethwisch. Nachdem Kati Krohn in der ersten Hälfte ein lupenreiner Hattrick gelang (20./27./28. Minute), verkürzte Neuenbrook/Rethwischs Meike Scharrenberg kurz vor Halbzeitpfiff auf 1:3 (42.). Kiels Torhüterin Louisa Brauer verhinderte einige Chancen der Gastgeberinnen, Women Jana Leugers erhöhte in der 55. Minute zum Endstand von 1:4.

U19 EM der Frauen in Wales

Holsteins Abwehrspielerin Marie Becker befindet sich zur Zeit mit der U19 Nationalmannschaft zur EM in Wales. Das gestrige erste Gruppenspiel in LLanelli gegen die Elf aus Norwegen konnte das deutsche Team deutlich mit 5:0 gewinnen. Donnerstag geht es nach Haverfordwest zum nächsten Match gegen Schweden. Wir wünschen Marie und der gesamten Mannschaft viel Glück und eine spannende Partie!

 

Mittwoch, 21.08.2013, 18:45 Uhr, Hamburger Chaussee 2//24113 Molfsee
Trainingsspiel U15 SpVg Eidertal Molfsee gegen U17 Holstein Women

Unsere U17-Bundesligisten absolvieren ein letztes Trainingsspiel vor Saisonbeginn. Mittwochnachmittag sind sie zu Gast bei der SpVg Eidertal Molfsee und messen sich an der männlichen C1-Jugend, die auch diese Saison wieder in der Schleswig-Holstein-Liga spielen wird.

 

Donnerstag, 22.08.2013, 19:00 Uhr, Aubrook 2//24222 Schwentinental
Halbfinale Kreispokal TSV Klausdorf gegen Holstein Women fällt aus ! Nachholtermin wird rechtzeitig an dieser Stelle bekanntgegeben.

 

Sonntag, 25.08.2013, 12:00 Uhr, Waldwiese//Hamburger Chaussee 79//24113 Kiel
U17 Holstein Women gegen 1.FC Union Berlin

Die Saison 2013/14 wird endlich eröffnet! Das erste Meisterschaftsspiel bestreiten unsere U17 Women in der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost zu Hause gegen den 1.FC Union Berlin. Während in der vergangenen Spielzeit das Hinspiel gegen die Berlinerinnen noch deutlich mit 4:0 verloren wurde, stand in der Rückrunde ein 0:0 zu Buche. Eine deutliche Steigerung und vielleicht ein Sieg zum Auftakt? Wir drücken die Daumen und hoffen auf viele Fans und Zuschauer an der Waldwiese.

 

Sonntag, 25.08.2013, 15:00 Uhr, Ton Hus Rönnau// 23795 Klein-Rönnau
SG Rönnau/Daldorf gegen U23 Holstein Women
 
Die SG Rönnau/Daldorf ist aus der Verbandsliga Süd in die Schleswig-Holstein-Liga aufgestiegen. Die Frauen aus der Nähe von Bad Segeberg belegten letzte Saison mit nur 4 verlorenen und 2 unentschiedenen Spielen den ersten Platz vor dem TSV Zarpen. Unsere U23 Women konnten sich für diese Spielzeit mit einigen Talenten aus der eigenen U17 verstärken und können auf eine gute letzte Spielzeit in der S-H-Liga zurückblicken. Wir drücken den U23 Women die Daumen für einen erfolgreichen Start in die neue Fußballserie!

Zurück