B-Juniorinnen starten mit Remis in die SH-Liga Saison

MSG Viktoria/Krummesse - Holstein Kiel 2:2

Auch die B-Juniorinnen sind heute mit einem Auswärtsspiel bei der MSG Viktoria/Krummesse in die Saison gestartet. Dabei konnte die Mannschaft von Trainerteam Emine Ibrahimi und Daniel Bergamo phasenweise ihr Spiel aufziehen und mit tollen Aktionen glänzen.

In der 25 Minuten zeigten die Störche, was sie können und Sarah Nicklaus schoss nach einem sehenswerten Spielzug das 1:0 für Holstein. Aber die Gegnerinnen glichen wieder aus. Das zweite Tor für Holstein fiel in der 52. Minute durch Michelle Hoheisel.
Aber leider fehlte in der letzten Phase der zweiten Halbzeit die Konstanz im Spiel der Holsteinerinnen, deshalb stand es am Ende unnötigerweise 2:2.

Das Fazit vom Trainerteam spiegelt dies wieder: "In der zweiten Halbzeit haben wir das Spiel zu sehr aus der Hand gegeben und zu viele individuelle Fehler gemacht, das haben die Gegnerinnen bestraft. Es liegt noch etwas Arbeit vor uns, aber die spielerischen Ansätze und die beiden Tore lassen uns für die Saison hoffen."

Zurück