B-Juniorinnen empfangen SG Nie-Bar

Holstein Kiel - SG Nie-Bar

Am Sonntag treffen unsere Jungstörche in der B-Juniorinnen Quali-Staffel 2 auf die SG Nie-Bar. Das Spiel im Citti Fußball Park gegen den Tabellendritten leitet Timo Köllmer.

Gegen die SG aus SV Nienkattbek und TuS Bargstedt haben unsere Mädels noch nicht gespielt, so dass man den Gegner nicht gut einschätzen kann. In der bisherigen Saison waren es zumindest immer torreiche Begegnungen, selten mit weniger als 7 Toren. Gefährlichste Spielerin ist Lilly Jurkat-Einfeldt mit satten 10 Saisontreffern in bisher 5 Spielen.

Gegen die C-Junioren von der SpVg Eidertal-Molfsee gab es am vergangenen Wochenende für unsere Mädels zwar eine 6:0 Niederlage, jedoch konnte Trainer Bergamo viele neue Erkenntnisse aus diesem Spiel ziehen. "Wir haben eine neue Offensiv-Formation ausprobieren können und wollen diese auch in den Spielen in der Liga umsetzen", erklärte der Trainer der B-Juniorinnen.
Ebenso wie die Zweite schon hat auch Daniel Bergamo mit einigen Personalsorgen zu kämpfen. "Viele Spielerinnen, die zuletzt die Stammformation ausgemacht haben, stehen mir nicht zur Verfügung. Daher werden wir jetzt mit einer Mannschaft gegen den Tabellendritten antreten, die auf dem Platz erstmal das Zusammenspiel lernen muss", klärt Trainer Bergamo auf.
"Wir wollen schnell und kompakt spielen und hoffen sehr auf einen Gegner, der sich wehren wird", schließt Daniel Bergamo seine Analyse ab.

Wir wünschen allen ein tolles Spiel und einen guten Abschluss der Qualifikation!

Auf geht's, Holstein! Kämpfen und siegen!

Zurück