Ahlerstedt/Ottendorf - Holstein Women

Sieg am letzten Hinrundenspieltag für Fischer-Elf wertvoll

Sonntag, 20.11.11, 14:00 Uhr // Büntweg 5 // 21702 Ahlerstedt // Frauen-Regionalliga Nord

SV Ahlerstedt/Ottendorf - Holstein Women

Mit der 1:3-Niederlage am letzten Wochenende beim TV Jahn Delmenhorst verpassten die Holstein Women einen wichtigen Schritt in Richtung Tabellenspitze. Beim Tabellenachten SV Ahlerstedt/Ottendorf wartet eine ähnliche Aufgabe wie in Delmenhorst. Zwar ist die Mannschaft von Harald Zerwas in der Offensive nicht so stark einzuschätzen wie Jahn Delmenhorst, aber dasTeam vom Auetal-Stadion überzeugt mit Kampfkraft und kompaktem Auftreten. Das Spiel in Ahlerstedt, zwischen Hamburg und Bremen liegend, erfordert also höchste Konzentration. Mit einem Sieg am letzten Hinrundenspieltag kann sich die Mannschaft von Christian Fischer die Option auf die Tabellenspitze weiterhin erhalten. Genau wie die Gastgeber weisen die Kielerinnen drei Niederlagen auf, haben aber mit 19 sechs Punkte mehr auf dem Konto und 4 Punkte Rückstand auf den einzigen Aufstiegsplatz.

"Wir wollen die Niederlage in Delmenhorst durch einen Sieg in Ahlerstedt vergessen machen. Ahlerstedt ist immer für eine Überraschung gut und wird sicherlich auf eine gestärkte Defensive setzen. Personell sieht es bei uns momentan ganz gut aus. Es fehlen Kranz, Becker, Röder und Hild", so Holstein-Trainer Christian Fischer.

Zurück