Zurück in die Spur

So. 15 Uhr: SV Meppen - Holstein Kiel

Fiete Sykora und die Störche wollen in Meppen siegen

Die Enttäuschung über die Punktverluste gegen den VfB Oldenburg müssen die Störche schnell abhaken, am Sonntag ab 15 Uhr wird es in Meppen wieder hoch her gehen. Holstein will Meister werden, Meppen wichtige Punkte gegen den Abstieg sammeln. „Wir haben weiter alles in eigener Hand“, lässt sich KSV-Coach Thorsten Gutzeit nicht aus der Ruhe bringen.

Es scheint so, als ob die Spitzenteams der Regionalliga Nord momentan häufiger ins Straucheln geraten. Die Punktverluste häufen sich. Der April mit den englischen Wochen stellte bisher natürlich auch für Holstein eine hohe Belastung dar. Das Lazarett lichtet sich zwar ganz langsam, aber noch gibt es deutliche Engpässe. „Das Oldenburg-Spiel war kein Weltuntergang, aber wir können es besser. Wir müssen in Meppen dringend wieder in die Spur finden“, meint Gutzeit nach dem neuerlichen Remis vor heimischer Kulisse.

„Ab Platz 10 haben alle noch Abstiegssorgen. Und genau gegen diese Teams spielen wir in den nächsten Wochen noch. Das werden harte Spiele, in die wir hoch konzentriert angehen müssen. Wir nehmen die Herausforderung auf unserem Weg ans Ziel an“, so Trainer Thorsten Gutzeit, der mit seinem Team in Meppen natürlich auf Sieg spielen wird. Dass die Mannschaft Moral besitzt, das haben die Partien gegen St. Pauli, Bremen und Oldenburg gezeigt. Auch dass die Kraft am Ende der englischen Wochen gegen die kampfstarken Emsländer reichen wird, daran zweifelt Gutzeit nicht. „Auch wenn einige aufgrund der Häufung der Spiele auf dem Zahnfleisch gehen“, so Gutzeit.

Erneut muss Gutzeit auf eine ganze Reihe von Spielern verzichten. Rafael Kazior kassierte gegen Oldenburg die 10. Gelbe Karte und wird in Meppen fehlen. Tim Siedschlag, Jarek Lindner, Steve Müller, Marcel Gebers, Christian Jürgensen und natürlich Andy Hebler fallen aus.

Am Sonnabend reisen die Störche Richtung Meppen. Anstoß in der MEP-Arena ist am Sonntag um 15 Uhr. Der Kampf um die Meisterschaft geht weiter…

 

Zurück