Rasenzelt im Holstein-Stadion vorgestellt

Schulterschluss für den Fußball

Schulterschluss für den Fußball (von links): Christian Voß (Geschäftsführer Elektrotechnik Voss), Klaus Schröder (Geschäftsführer Schröder Gas), Ralf Hegedüs (Leiter Amt für Sportförderung Landeshauptstadt Kiel), Meinolf Meier (Agentur „M“ Sports), Andreas Bornemann (Sportlicher Leiter Holstein Kiel), Uwe Reiß (Vertriebsleitung Flaschengas Schröder Gas), Wolfgang Schwenke (Geschäftsführer Holstein Kiel), Ingo Rumpf (Geschäftsführer Rumpf – Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau). 

Gemeinsam wird alles daran gesetzt, um die Heimspiel-Wochen im Holstein-Stadion mit den Spielen gegen Wolfsburg (10.12.), Halle (16.12) und Mainz (21.12.) zu ermöglichen. Die Zeltkonstruktion lief am Mittwoch auf Hochtouren und hat ihre Feuertaufe im Holstein-Stadion mit Bravour bestanden. Der Rasen ist in einem guten Zustand. Die Vorfreude auf die Fußball-Highlights an der Förde wächst…

Siehe Bildergalerie

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets