„Vielleicht gelingt uns das ganz Besondere“

Stimmen nach dem 1:1 bei Fortuna Düsseldorf

Ducksch und Schindler feiern den Ausgleichstreffer

Markus Anfang: Das war ein gutes Zweitligaspiel, in dem wir hochverdient zum Ausgleich gekommen sind. Wir haben nun eine Situation, mit der vor der Saison niemand gerechnet hat. Wahnsinn, wie uns auch die Fans unterstützt haben. Als ich in Kiel angefangen habe, hatten wir 4000 Zuschauer bei unseren Heimspielen, jetzt kommen fast so viele zu einem solchen Spiel mit. Vielleicht gelingt uns in den Relegationsspielen jetzt noch etwas ganz Besonders. Herzlichen Glückwunsch an die Fortuna, dieser Aufstieg war verdient.

Friedhelm Funkel, Fortuna-Trainer: Wir haben ein gutes Zweitligaspiel gesehen, an dem beide Mannschaften ihren Anteil hatten. Die Zuschauern haben uns in der vergangenen Saison gerade in den Heimspielen toll unterstützt, so wie heute auch. Wir waren 31 Spieltagen unter den Top-Drei, deshalb ist der Aufstieg verdient. Was Kiel in dieser Saison geleistet hat, ist unglaublich. Ich drücke den Kielern die Daumen, sie haben eine große Chance, es tatsächlich zu schaffen.

Johannes van den Bergh: Ich freue mich für Düsseldorf, einen Platzsturm wie diesen habe ich ja in meiner Zeit bei der Fortuna schon einmal erlebt. Und wir haben die Relegation erreicht, vielleicht schaffen wir den Sprung in die 1. Liga auch. Wir sind nach dem 0:1 stark zurückgekommen.

Marvin Ducksch: Wir haben alles in die Waagschale geworfen, weil wir die Relegation perfekt machen wollten. Und am Ende haben wir uns belohnt. Egal wer der Gegner sein wird, wir sehen gegen jeden eine Chance.

Rafael Czichos: Ich bin stolz auf diese Mannschaft, die in ihrer ersten Saison in der 2. Liga gleich den dritten Platz belegt hat. Ich hoffe, dass wir sie nun auch krönen können.

Ralf Becker: Das war eine besondere Atmosphäre hier. Die Düsseldorfer haben uns nichts geschenkt, obwohl sie schon als Aufsteiger feststanden. Jetzt freuen wir uns auf die Relegation und werden in der natürlich alles versuchen, um am Ende aufzusteigen.

 

 

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets