Über 800 Fans feierten ihre Störche

Holstein dankt den Schlachtenbummlern für tolle Pokal-Unterstützung

Fans sorgten für herausragende Unterstützung in Mainz

Wieder einmal sorgten die Kieler Fans für positive Schlagzeilen. Rund 800 Schlachtenbummler hatten den Weg in die Opel Arena in Mainz gefunden und feierten ihre Mannschaft am Ende trotz der 2:3-Niederlage wie nach dem Gewinn des DFB-Pokals. Der Verein bedankt sich bei allen Anhängern und freut sich auf ein Wiedersehen mit den Störche-Anhängern am Sonnabend um 13 Uhr in Darmstadt.

Stimmen zu den Kieler Fans in Mainz:

Torhüter Kenneth Kronholm: Wir hatten alle wieder ein Lachen im Gesicht nachdem uns die tollen Fans nach der Niederlage so grandios gefeiert haben. Das ist einfach nur geil, dass sich an einem Dienstagabend so viele auf den weiten Weg nach Mainz gemacht haben. Wir freuen uns schon jetzt auf Darmstadt.

Steven "Turbo" Lewerenz: Unsere Anhänger pushen uns enorm. Und es war ja nicht das erste Mal in dieser Saison, dass die KSV-Fans wie eine Wand hinter uns standen.

Geschäftsführer Wolfgang Schwenke: Die Zuschauer haben einen rassigen Pokalfight erlebt. Ich glaube, dass wir Mainz alles abverlangt haben. Es lohnt sich weiterhin, unsere Spiele zu schauen. Ein großer Dank geht an unsere Fans!

Kapitän Rafael Czichos: Als wir aus dem Spielertunnel kamen konnten wir es kaum glauben. Erneut haben uns unsere Anhänger in so großer Zahl unterstützt. Das macht einfach riesig Spaß. Wir tun alles dafür, um uns auf dem Feld für die großartige Unterstützung zu bedanken. Heute hat es leider vom Ergebnis her nicht ganz gereicht. Aber am Sonnabend in Darmstadt geht es ja schon weiter…

 

 

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets