Stolle lädt seine Freunde ein

Großes Maskottchen-Treffen im Holstein-Stadion

Im Kieler Stadion wird angefeuert, animiert und gute Stimmung verbreitet - klar, die Rede ist von Holstein-Maskottchen Stolle. Für das vorletzte Heimspiel hat sich der Kieler Storch Unterstützung geholt und mehr als 15 seiner besten Freunde um Hilfe gebeten, die natürlich prompt der Einladung ihres Kumpels gefolgt sind.

Aus ganz Schleswig-Holstein pilgern die Stimmungsmacher heute Abend ins ausverkaufte Holstein-Stadion um zusammen mit Stolle die KSV-Fans zu animieren um das Spiel gegen den 1. FC Nürnberg zu einem ganz besonderen zu machen. Leif aus Damp, Fiete vom Citti-Park, Jolinchen von der AOK oder Ede Wolf vom TSV Altenholz sind nur einige Beispiele für die Vielfältigkeit, die die Holstein-Fans im Stadion erwartet. Vor dem Spiel wird sich die tierische Bande auf dem Platz vor der Haupttribüne platzieren und Spaß haben, beim Einlaufen wird zusammen mit den KSV-Cheerleadern Spalier gestanden, um die Spieler zu begrüßen. Auch in der Halbzeitpause bleibt die Truppe aktiv und wird sich wieder vor der Haupttribüne einfinden um das letzte bisschen Stimmung aus dem Publikum zu kitzeln. Wer sich fragt, was Leifs Lieblingsfarbe ist, oder was Jolinchen gerne isst, findet Steckbriefe aller Maskottchen im heutigen Stadionmagazin. Für dieses Heimspiel heißt es also: Ein bisschen früher den Platz auf der Tribüne einnehmen und sich das lustige Treiben der Profianimateure anschauen um zum Anpfiff bereit zu sein die KSV lautstark anzufeuern!  

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets