Störche zu Gast bei Jubiläumsfeier

Di. 18.30 Uhr: TSV Klausdorf - Holstein Kiel

Der TSV Klausdorf feiert 100-jährigen Geburtstag und Holstein Kiel ist zur Jubiläumsparty eingeladen. Am 28. Juni bestreiten die Störche um 18.30 Uhr ihre zweites Testspiel in der Vorbereitung auf die Drittligasaison 2016/17.

Wie schon beim 11:0-Sieg beim ersten Test gegen den Verbandsligisten SV Henstedt-Ulzburg am vergangenen Freitag, fordert KSV-Cheftrainer Karsten Neitzel von seiner Mannschaft schnellen, aggressiven Offensivfußball mit dem Ziel, Tore zu schießen. Ein besonderer Abend steht Kenneth Kronholm bevor, der nach 13 Monaten sein Comeback geben wird. Zudem ist wieder geplant, dass alle Feldspieler je 45 Minuten Spielpraxis erhalten. Fehlen werden Dominik Schmidt (Aufbautraining) und Milad Salem (Weisheitszahn).

Spiel gegen Holstein "schöne Sache"

Beim TSV Klausdorf ist 2016 Feststimmung angesagt. Der Verein feiert sein 100-jähriges Bestehen. Zudem haben die Verbandsliga-Herren die Saison 2015/16 mit einem starken dritten Platz abgeschlossen. Und auch die Vorfreude auf das Kräftemessen gegen die KSV ist groß: „Für uns ist es eine schöne Sache, überhaupt gegen Holstein Kiel spielen zu dürfen“, erklärt Trainer Dennis Trociewicz.

Milder Sommerabend

Beim letzten Aufeinandertreffen am 24. Juni 2012 siegten die Störche nach einer 3:0-Pausenführung noch mit 11:0. Damals regnete es über die 90 Minuten Bindfäden. Für Dienstag-Abend ist mildes Sommerwetter vorhergesagt. Perfekte Bedienungen für eine torreiche Neuauflage zwischen TSV und KSV.

Fotos und Infos zum zweiten Test der KSV gibt es während des Spiels auf der offiziellen facebook-Seite der KSV Holstein sowie nach dem Spiel auf der Homepage.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets