Störche verpflichten Eiður Sigurbjörnsson

Innenverteidiger kommt zum 1. Januar 2016

Holstein Kiel hat den isländischen Innenverteidiger Eiður Aron Sigurbjörnsson (geb. 26.02.1990 in Vestmannaeyjar) vom 1. Januar 2016 bis zum 30. Juni 2017 unter Vertrag genommen. Der 1,87 m große Abwehrspieler stand seit August 2011 beim schwedischen Erstligisten Örebro SK unter Vertrag.

Holstein Trainer Karsten Neitzel freut sich über den Transfer: „Es ist schön, dass sich Eiður für ein Engagement bei uns in Kiel entschieden hat. Er soll mithelfen, unsere Abwehr weiter zu stabilisieren. Auf jeden Fall wird er unsere Optionen im Defensivbereich erhöhen.“

Zurück