Störche reisen zum Tabellennachbarn

Sa. 14 Uhr: RW Erfurt - Holstein Kiel

Die Kieler Störche wollen im Steigerwald-Stadion punkten

Am Sonnabend um 14 Uhr gastieren die Kieler Störche (Platz 14/9 Punkte/7:6 Tore) beim Tabellennachbarn Rot Weiß Erfurt (Platz 13/9 Punkte/10:9 Tore). Holstein-Trainer Karsten Neitzel peilt mit seiner Mannschaft im Steigerwaldstadion drei Punkte an.

Karsten Neitzel über den Gegner: Erfurt hat sich in den letzten Spielen so präsnetiert, dass man den Eindruck bekommen konnte, dass sich da eine Mannschaft gefunden hat. Vor allem in den Heimspielen wurde das sehr deutlich. Erfurt ist in der Lage, einiges zu bewegen.

Karsten Neitzel über die KSV: WIr können an guten Tagen jeden Gegner der 3. Liga schlagen, das wissen wir. Daher wollen wir erneut forsch auftreten und auch Erfurt Schwierigkeiten bereiten. Es wird sich in den nächsten Wochen zeigen, wohin unsere Reise gehen wird. Der Abstand zu Platz 1 und dem ersten Abstiegsplatz beträgt jeweils 5 Zähler. Wir befinden uns genau wie viele andere Teams noch in der Orientierungsphase. Das Ziel in Erfurt ist für uns ein Dreier.

Personal: Hinter den Einsätzen von Mikkel Vendelbo (Prellung), Fabian Wetter (Knöchel), Saliou Sane (Adduktoren)und Marcel Gebers (Achillessehne) stehen Fragezeichen.

Zurück