Störche im Training

Rückrunden-Vorbereitung hat begonnen

Bis zum möglichen Jahresauftakt der Regionalliga Nord sind es noch mindestens dreieinhalb Wochen, heute haben die Kieler Störche nach ihrer Winterpause wieder den Trainingsbetrieb aufgenommen. Mit dabei auch die in der Vorrunde noch angeschlagenen Benjamin Schüßler und Fynn Gutzeit. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Gutzeit will alles daran setzen, das gesteckte Ziel von Platz 5 in der Rückrunde noch zu erreichen. Für die kommenden Wochen haben de Störche einige Testspiele geplant: gegen Altona 93 (am 12. Januar um 19.30 Uhr in Projensdorf), gegen den Oststeinbeker SV (am 19. Januar um 19.30 Uhr in Projensdorf), gegen den VfR Neumünster (am 21. Januar um 19 Uhr in Projensdorf), bei Eintracht Norderstedt (am 23. Januar um 13 Uhr) sowie gegen den Heikendorfer SV (am 25. Januar um 19 Uhr in Projensdorf). Darüber hinaus will die KSV Holstein am 15. Januar in der Sparkassen Arena ihren Titel beim 13. SHFV-Hallenmasters verteidigen.

Zurück