Spiel in Lotte fällt aus!

Markus Anfang: "Schade, uns drohen weitere Englische Wochen"

Enttäuscht über den Spielausfall: Markus Anfang

Die für Sonnabend vorgesehene Partie der Kieler Störche beim "DFB-Pokalschreck" SF Lotte ist den widrigen Platzverhältnissen zum Opfer gefallen. Die zuständige Kommission hat nach einer Platzbesichtigung die Unbespielbarkeit des Platzes festgestellt. Der neue Spieltermin wird nach Rücksprache mit den beteiligten Vereinen bekannt gegeben.

 

"Wir haben uns die ganze Woche darauf vorbereitet, das ist schade für uns. Es wird immer schwieriger einen Termin zu finden. Wir haben ohnehin schon Englische Wochen vor uns und auch das Pokalspiel in Lübeck steht noch auf dem Programm. Aber wir können das auch nicht ändern", so Holsteins Trainer Markus Anfang zum Spielausfall.

Die nächste Partie der KSV findet am Sonnabend, den 18. Februar um 14 Uhr, im Holstein-Stadion gegen Fortuna Köln statt.

Auch die Partie der Holstein U19 beim FC Energie Cottbus fällt aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets