Oldenburg-Spiel fällt aus

Sa. 18.45 Uhr: Holstein testet in Lögumkloster

Wieder kein Fußball im Holstein-Stadion

Die für Sonnabend geplante Regionalliga-Partie zwischen den Störchen und dem VfB Oldenburg wurde heute aufgrund der Unbespielbarkeit des Rasens abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. "Das ist sehr enttäuschend für die Spieler, Verantwortlichen und unsere treuen Fans", so Holsteins Sportlicher Leiter Andreas Bornemann. Fest steht, ab jetzt wird es bis zum Saisonende - entsprechendes Wetter vorausgesetzt - kein spielfreies Wochenende mehr geben.

Die KSV Holstein hat aufgrund der Spielabsage einen Test gegen den 4. der SH-Liga, Flensburg 08, vereinbart. Gespielt wird am Sonnabend um 18.45 Uhr in Lögumkloster.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets