Showtraining vor 1500 begeisterten Zuschauern

3000 Zuschauer insgesamt beim Holstein-Event / 35 Bilder jetzt im Bildarchiv!!!

''Unser Motto für die neue Spielzeit passt gut zu unserem neuen Trikotsponsor: Besser als gut'', entgegnete KSV-Kapitän Andre Breitenreiter Moderator Norman Nawe ins Mikrofon. Die 1500 Zuschauer auf der Tribüne des Holstein-Stadions waren begeistert, allerdings auch auf Grund des reibungslosen Ablaufes des Showtrainings. Zuerst wurde jeder Spieler von Stadionsprecher Norman Nawe auf dem Platz begrüßt, ehe den Kieler Anhängern leichte Trainingseinheiten präsentiert wurden, sowie ein kleines Spielchen untereinander und Torschussübungen.

Es wurden Interviews mit den Neuzugängen geführt und Holstein-Trainer Frank Neubarth freute sich über die gelungene Veranstaltung. ''Es war wichtig, dass wir uns unseren Fans präsentiert haben. Es sollte damit auch ein Signal für die Mannschaft gesetzt werden, dass wir in der kommenden Saison oben mitspielen wollen!'' Nebenbei verkündete der Kieler Chef-Coach, dass er seinen Vertrag um ein Jahr im Voraus verlängert hat.

Um 19:30 Uhr brachte dann Lotto King Karl mit Gesangspartner Pape die fröhlich gestimmten Zuschauer auf dem Vorplatz des Stadions in Stimmung. ''Liebe ist wie Malaria'' und ''Heute ist mein Tag'' dröhnte es durch die feiernde Zuschauermenge. Dj Gary schließt den Abend dann mit seiner gewohnt fetzigen Partymusik im Holsteiner ab...

(sh)

Zurück