Schwitzen in Lügumkloster

Holstein nach zwei Trainingseinheiten zurück in Kiel

Die Trainingseinheiten in Dänemark waren ein voller Erfolg.

Die Kieler Störche sind zurück an der Förde. Am Freitag und Sonnabend wurde auf dem bereits aus dem Frühjahr bestens bekannten Spezial-Kunstrasen im dänischen Lügumkloster trainiert. Im Storchennest wäre das Training nicht durchzuführen gewesen. Nicht ohne Grund wurden alle Spiele im Nachwuchs-Leistungszentrum an diesem Wochenende abgesagt.

"Es war vor dem Spitzenspiel in Hannover wichtig, dass wir unsere Vorbereitung problemlos absolvieren können. Wir hatten hier in Dänemark wieder die allerbesten Voraussetzungen. Die Maßnahme hat sich gelohnt", so Holstein Sportlicher Leiter Andreas Bornemann.

Am Sonntagabend werden die Störche Richtung Hannover aufbrechen. Anstoß der Partie in der AWD-Arena ist am Montag um 19 Uhr. Holstein-Fans, die mit Fahne, Mütze, Trikot oder Schal anreisen, erhalten freien Zutritt zum Kieler Gästeblock.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets