Spiel gegen 1.FC Magdeburg fällt aus

Schneegestöber am frühen Donnerstag auch im Holstein-Stadion

Schneeverwehungen, spiegelglatte Straßen, Unfälle, Schulausfall. Vor allem in Schleswig-Holstein setzte den Menschen der Wintereinbruch zu. Die weiße Pracht wird ohne Zweifel auch den Fußballern im Land einen Strich durch die Rechnung machen. Nur wenige Plätze dürften am Wochenende das runde Leder rollen sehen.  Das für Sonntag geplante Regionalliga Spiel gegen den 1.FC Magdeburg fällt aufgrund der widrigen äußeren Bedinungen aus. Die Schneemassen der letzten Tage lassen die Austragung der Partie nicht zu. Einen neuen Termin wird es in diesem Jahr nicht mehr geben.

Zurück