Schmidt verlängert bis 2019

Innenverteidiger verlängert Vertrag

Freude bei Sportchef Ralf Becker und Dominik Schmidt

Dominik Schmidt verlängert seinen Vertrag bei der KSV Holstein bis Juni 2019.

„Ich fühle mich in der Mannschaft, dem Verein und der Stadt sehr wohl“, sagt der Innenverteidiger, der im Sommer 2015 vom Ligakonkurrenten SC Preußen Münster an die Förde wechselte. „In dieser Mannschaft steckt unglaublich viel Potenzial. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, mit ihr so viel wie möglich zu erreichen.“ Kiel sei bei seiner Zukunftsplanung der erste Ansprechpartner gewesen, sagt der 29-Jährige, der auch Stellvertreter von Kapitän Rafael Czichos ist. „Die Ziele des Vereins sind die gleichen wie meine – das passt einfach!“ Ralf Becker, Sportchef des Fußball-Drittligisten, freut sich über die Unterschrift des gebürtigen Berliners. „Mit ihm haben wir einen weiteren Führungsspieler langfristig gebunden“, sagt Becker. „Er ist ein Vorbild, auf und neben dem Platz.“

Zurück