Ralf Heskamp neuer Sportlicher Leiter

Vertrag bis 31. Dezember 2017

Die KSV Holstein hat einen neuen Sportlichen Leiter. Am 1. Januar 2015 tritt Ralf Heskamp (geb. 22. September 1965) sein neues Amt bei den Kieler Störchen an. Sein Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren bis zum 31. Dezember 2017.

„Wir freuen uns darauf, unseren positiven Weg nun mit einem Sportlichen Leiter fortsetzen zu können. Mit Ralf Heskamp wollen wir den nächsten Entwicklungsschritt gehen. Wir hoffen, die KSV Holstein noch erfolgreicher machen zu können“, so Holsteins Geschäftsführer Wolfgang Schwenke.

Ralf Heskamp freut sich auf Holstein Kiel: „Das ist hier eine sehr interessante Aufgabe für mich. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir mittelfristig und nachhaltig etwas bewegen können. Das war auch der Hauptgrund für meinen Wechsel zu Holstein. Jetzt ist es erst einmal wichtig, dass ich mein neues Umfeld ganz genau kennenlerne“, so Heskamp nach der Vertragsunterschrift.

Ralf Heskamp war als Fußballspieler für den VfL Osnabrück, Eintracht Braunschweig und Preußen Münster aktiv und absolvierte insgesamt 259 Einsätze in der 2. Bundesliga. Der 49-Jährige war von 2000 bis Juni 2013 Geschäftsführer beim VfL Osnabrück und zuletzt als Scout für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München tätig.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets