Punkteklau auf Stadion-Baustelle

Sa. 14 Uhr: Chemnitzer FC - Holstein Kiel

Im Stadion an der Gellertstraße wird gebaut

Es wird immer spannender in der 3. Liga. Am drittletzten Spieltag gastiert die KSV Holstein (Platz 15/41 Punkte) beim Tabellendreizehnten Chemnitzer FC (Platz 13/44 Punkte). Anstoß in der Stadion-Baustelle an der Gellertstraße - Umbau seit Januar 2014 - ist am Sonnabend um 14 Uhr. Mit einem Dreier, etwas Glück und den entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz könnte der Klassenerhalt der Störche eingetütet werden.

Karsten Neitzel zum Gegner: Der CFC erzielte in den letzten Wochen gute Ergebnisse daheim, sie sind individuell gut besetzt. Deswegen erwarte ich ein Spiel mit relativ offenem Visier, das wird sicher nicht langweilig. Mit Anton Fink und Ronny Garbuschewski fehlen dem CFC wichtige Spieler. Aber Chemnitz ist breit aufgestellt.

Karsten Neitzel zu seinen Störchen: Wir haben es in den letzten Wochen noch nicht geschafft, uns entscheidend abzusetzen. Auswärts fehlten einfach zu viele Punkte. Es herrscht bei uns eine positive Anspannung. Jedes Wochenende kann nun die Entscheidung bringen. Wir wollen Sonnabend die Tür hinter uns zuschlagen, das Ziel sind ganz klar 3 Punkte. Ein Dreier wäre unabhängig von der Konkurrenz ein großer Schritt, mit Glück sogar schon die Entscheidung. Die Qualität meiner Mannschaft überzeugt mich, wir haben zuletzt den Gegner beherrscht. In jedem Spiel und auch auswärts sind wir jederzeit in der Lage zu gewinnen.

Personal: Positiv aus Kieler Sicht, die Personallage entspannt sich zunehmend. Tim Danneberg und Patrick Breitkreuz kehren nach ihrer Gelbsperre zurück, vielleicht könnte auch Marc Heider wieder ins Geschehen eingreifen. Weiterhin fehlen Tim Siedschlag und Marlon Krause. Ein großes Fragezeichen steht hinter Mika Ääritalo.

Info: Holstein-Fans erhalten alle Infos, O-Töne und aktuelle Fotos aus Chemnitz über den Liveticker der Störche auf der Homepage.

Ticket-Info Dortmund-Heimspiel: Der Vorverkauf für das letzte Drittliga-Heimspiel der Saison 2013/14 läuft auf Hochtouren. Der Fanshop ist in der kommenden Wochen aufgrund des Feiertags diesmal am Freitag, den 2. Mai von 12 bis 18 Uhr, geöffnet. Und am heutigen Donnerstag ebenfalls von 12 bis 18 Uhr.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets