Poggenberg verlängert bis 2012

Nachwuchstalent unterschreibt Profi-Vertrag

Patrick Poggenberg debütierte am 1. Spieltag im Trikot der Kieler Störche

Eine erfreuliche Nachricht gibt es aus dem Storchennest zu vermelden. Das Nachwuchstalent Dan-Patrick Poggenberg (geb. 28. März 1992) hat bei der KSV Holstein einen bis zum 30. Juni 2012 datierten Profi-Vertrag unterschrieben. Poggenberg steht seit Beginn der Regionalliga-Saison 2010/11 im Kader der 1. Mannschaft. Der noch für die U19 spielberechtigte Verteidiger debütierte zum Saisonauftakt beim Hamburger SV II im Trikot der Kieler Störche. „Ich kenne Patrick seit über zwei Jahren und konnte seine positive Entwicklung hautnah mitverfolgen. Ich bin überzeugt davon, dass er bei uns den nächsten Schritt machen wird“, so Trainer Thorsten Gutzeit nach der Vertragsverlängerung.

Über den SV Eichede und Preußen Reinfeld gelangte Poggenberg im Sommer 2008 ins Storchennest. Im vergangenen Jahr schaffte er unter Trainer Thorsten Gutzeit mit der U19 den Bundesliga-Klassenerhalt. „Wir freuen uns, dass sich Patrick bis zum Sommer 2012 an den Verein gebunden hat. Beide Seiten sind davon überzeugt, dass er seine Entwicklung in Kiel erfolgreich fortsetzen kann“, so Holsteins Sportlicher Leiter Andreas Bornemann. „Wenn Patrick im nächsten Sommer sein Abitur in der Tasche hat, dann kann er sich voll und ganz auf den Fußball konzentrieren. Wir erhoffen uns von ihm noch eine ganze Menge“, so Bornemann.

Ein wichtiger Aspekt für die weitere Zusammenarbeit war für den 1,83 m großen Youngster das professionelle Umfeld im Storchennest. Der 18-Jährige ist von den Trainingsbedingungen und dem sportlichen Konzept begeistert. Man darf also gespannt sein auf die weitere Entwicklung des sympathischen Blondschopfes…



Zurück