Neitzel: "Wollen dritten Sieg in Folge"

Sa. 14 Uhr: Holstein Kiel - Würzburger Kickers

Am Sonnabend um 14 Uhr empfangen die Kieler Störche (Platz 13/22:25 Tore/20 Punkte) Aufsteiger Würzburger Kickers (Platz 10/14:11 Tore/21 Punkte) im Holstein-Stadion. Nach den beiden Siegen gegen Sonnenhof-Großaspach und den VfB Stuttgart II will die Mannschaft von Trainer Karsten Neitzel nachlegen und in der Tabelle weiter klettern.

Karsten Neitzel über den Gegner: „Würzburg ist ein Aufsteiger, der mit seiner erreichten Punktzahl durchaus zufrieden sein kann. Sieht man, was die Kickers auf den Rasen gebracht haben bislang, dann wäre sogar noch mehr drin gewesen. Der Aufsteiger spielt mit einer sehr flexiblen Grundordnung und ist in der Offensive mit viel Qualität und Erfahrung ausgestattet. Auch die geringe Anzahl von Gegentreffern ist beachtlich.“

Karsten Neitzel über die Störche: „Wir wollen jetzt den dritten Sieg in Folge landen. Das wäre gut fürs Punktekonto, Ranking, Stimmung und Selbstvertrauen. Wir haben in Stuttgart gesehen, wie man in ein Spiel gehen muss, um es zu gewinnen. Daran wollen wir anknüpfen. Dafür muss die Mannschaft den Anspruch haben, die Basics des Fußballs Woche für Woche abzurufen.“

Personal: Abgesehen von den drei Langzeitverletzten Krause, Kronholm und Salem sind alle Störche fit und an Bord.

Info: erneut sind RSH-Livestream und der Liveticker von Kieler Nachrichten und Holstein am Start.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets