Mika Ääritalo neu bei Holstein Kiel

Finnischer Nationalspieler kommt auf Leihbasis von Turku PS

Holstein Kiel verstärkt sich bis zum Saisonende mit dem finnischen Nationalspieler Mika Ääritalo. Der 28-jährige Offensivspieler wechselt auf Leihbasis von Turku PS zu den Störchen. Der Vertrag beinhaltet die Option auf eine Weiterverpflichtung. Ääritalo erhält bei den Störchen die Rückennummer 38. Der Linksfuß durchlief sämtliche Juniorennationalmannschaften Finnlands und spielte seit 2010 sechsmal im Trikot der Suomi. Ääritalo erzielte in 196 Spielen der Veikkausliiga 47 Tore. „Wir freuen uns, dass wir mit Mika Ääritalo einen Offensivspieler verpflichtet haben, der flexibel im Angriff einsetzbar ist und über große Erfahrung verfügt“, erklärt Holsteins Sportlicher Leiter Andreas Bornemann.

Zurück