Mathias Honsak neu bei Holstein

Flügelspieler wechselt auf Leihbasis zu den Störchen (Bad Gögging Tag 2)

Neuzugang Mathias Honsak trainiert bereits in Bad Gögging mit.

Die KSV Holstein hat Mathias Honsak (geb. 20. Dezember 1996 in Wien) von Red Bull Salzburg für die Saison 2018/19 ausgeliehen. Der 21-Jährige, der auf dem linken Flügel zuhause ist, absolvierte seine fußballerische Ausbildung u.a. beim Florisdorfer AC und Austria Wien und spielte zuletzt auf Leihbasis für den österreichischen Erstligisten SCR Altach. Darüber hinaus durchlief der 1,88 m große Honsak alle U-Nationalmannschaften Österreichs.

„Mathias ist ein schneller und körperlich starker Flügelspieler, der unsere Möglichkeiten in der Offensive weiter optimiert. Wir freuen uns, dass er den sportlichen Weg in der kommenden Saison mit uns gehen möchte“, so Holsteins Sportdirektor Fabian Wohlgemuth.

Heute traf Mathias Honsak im Trainingslager des Fußball-Zweitligisten im niederbayerischen Bad Gögging ein und nahm am Nachmittag bereits an der ersten Einheit mit seiner neuen Mannschaft teil.

Zurück