Maren Schneider neu in der KSV-Medienabteilung

Verstärkung für das Holstein-Medienteam des Zweitligisten

Maren Schneider (Pressesprecherin Sport)

Ab dem 01.08.2017 verstärkt Maren Schneider die Medienabteilung der KSV Holstein und damit das Team um Wolf Paarmann. Als Pressesprecherin Sport umfasst ihr Aufgabenbereich die Koordination von Presseanfragen rund um die Zweitligamannschaft samt der Betreuung der Medienvertreter.

Maren Schneider kennt den Verein bereits aus ihrer bisherigen Tätigkeit. Als Projektleiterin bei der Film- und Fernsehproduktionsfirma Joker Pictures GmbH war sie seit neun Jahren zentrale Ansprechpartnerin für Bewegtbildprojekte der KSV. Die 40-jährige Kielerin war maßgeblich an der Konzeptionierung und Umsetzung des Stadion-TV beteiligt und unterstützte das Medienteam der KSV bei Formatentwicklung und Launch des Vereins-TV auf YouTube.

„Mit Maren Schneider konnten wir für das weiter wachsende Aufgabengebiet Kompetenz mit Stallgeruch gewinnen. Sie kennt die Strukturen, Abläufe und Ansprechpartner und wird ohne eine langwierige Einarbeitung einsteigen können. Ich danke zudem der Joker Pictures GmbH, die dem Wunsch von Maren Schneider entsprochen hat und so diese sehr gute Lösung zeitnah ermöglichte“, so der Kaufmännische Geschäftsführer Wolfgang Schwenke.

 

Zurück